Decision Neuroscience

In der Abteilung Decision Neuroscience werden die neuronalen und kognitiven Mechanismen untersucht, welche Entscheidungsfindungen und Lernprozessen zu Grunde liegen. Unsere Forschungsmethoden beinhalten das Erfassen und mathematische Modellieren von Lernen und Entscheiden, bildgebende Verfahren (fMRI, EEG) und Eye-tracking.

Wir sind ein Team bestehend aus jungen Forschern und arbeiten eng mit der Abteilung Economic Psychology (Prof. Rieskamp) zusammen, und sind somit Teil des Master und PhD Programms für Sozial, Wirtschafts und Entscheidungspsychologie (dafür lohnt sich auch ein Blick auf den SWE-blog).

News

15.11.2017   Carmina Grob wird studentische Hilfskraft in unserem Team. Willkommen, Carmina!

01.11.2017   Laura ist zurück aus Amsterdam (mit hübschen 7-Tesla fMRI Bildern im Gepäck).

01.10.2017   Peter Kraemer hat seinen PhD im Decision Neuroscience Team begonnen. Wir wünschen viel Erfolg!

04.04.2017   Der Schweizer Nationalfonds (SNF) finanziert unser Projekt zu erinnerungsbasierten Entscheidungen.