Corona: Informationen zur Forschung

Aufgrund der Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus und zur Sicherheit unserer Studierenden, Dozierenden und der Bevölkerung hat die Fakultät für Psychologie folgenden Massnahmen bezüglich der Forschung beschlossen:

  • Forschung am Menschen: Aufgrund der Bestimmungen des Bundesrates und der Universität Basel können Forschungsprojekte, die persönliche Interaktionen zwischen Forschenden und Probanden verlangen, wieder aufgenommen werden. Die Voraussetzungen hierfür sind ein von der Fakultät genehmigtes generelles Betriebskonzept der betreffenden Abteilung.

  • Disputationen: Die Disputation kann zur Zeit entweder verschoben werden oder vor Ort oder digital stattfinden. Im Falle eine Disputation vor Ort müssen die Vorgaben des BAG beachtet finden (e.g. Hygieneschutz, soziale Distanzierung, keine Einladung besonders gefährderter Personen). Die/der Vorsitzende der Disputation kann Gäste im beschränkten Masse (ca. max. 15) bei Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln zulassen. Eine digitale Durchführung der Disputation bedarf der Zustimmung des Ph.D.-Committees und wird durch den Vorsitz koordiniert. Die Durchführung sollte passwort-geschützt sein und nur eingeladene Personen dürfen teilnehmen. Ein Apero nach dem Examen ist nicht gestattet.

Research

Due to the situation of the corona virus, the Faculty of Psychology decided to implement the following policy concerning our research:

  • Research with humans:Due to the regulations of the Bundesrat and the University of Basel, research projects requiring personal interactions between researchers and participants can be resumed. The prerequisite for this is a general operating concept of the concerned devision/center approved by the faculty.

  • Doctoral exams: Doctoral exams can be postponed if doctoral students wish so. The exam can take place on site or digitally, although digital examination is recommended. In the case of an on-site examination, the requirements of the BAG must be followed (e.g. hygiene protection, social distancing, no invitation of particularly vulnerable persons). The chairperson of the disputation may admit a limited number of guests (approx. max. 15) if the rules of distance and hygiene are obied. The digital exam should be coordinated by the chair and requires the agreement of the Ph.D.-Committee. The digital exam should be password-protected and only invited persons may participate. An aperitif after the examination is not permitted.

  • Drop-in workspace: These rooms are temporary alternatives to your standard workspace. Contact tracing is compulsory.