Lehre

Das Ziel unserer Lehre ist Psychologiestudierende in Theorie und Praxis für eine praktische und wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der klinischen Psychologie und Psychotherapie zu bilden und auszubilden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte sind die Interventions-, Placebo- und Psychotherapieforschung, die Somatopsychologie und die klinische Kinder- und Jugendpsychologie.

Unsere Lehre orientiert sich an den Prinzipien des tactile teaching (Wissen ist spürbar), des problem-based teaching (gemeinsam Probleme definieren und Lösungen finden) und des tripartite teaching (Dozierende, Studierende und deren Interaktion sind gleich bedeutsam und verantwortlich für die Inhalte und Prozesse in der Lehre).