Coronavirus

Die Fakultät für Psychologie informiert hier über die Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus und zur Aufrechterhaltung des Lehrbetriebs, die Ermöglichung eines Studiums in Regelstudienzeit und die Sicherheit unserer Studierenden, Dozierenden und der Bevölkerung. Die Situation wird fortwährend evaluiert und über dieser Website und per Email kommuniziert. Bei Fragen und Problemen bitte eine Email an studiendekanat-psychologie@unibas.ch.

Lehre

Der universitäre Betrieb läuft weiter, der Lehrbetrieb wird ab sofort und insgesamt auf digitale Lehre umgestellt, es findet bis auf weiteres keine Präsenzlehre (d.h. in Hörsälen und Seminarräumen) mehr statt.

Propädeutische Klausuren 

  • Studierende haben dieses Semester das Anrecht auf ZWEI Wiederholungsprüfungen. (D.h. Sie haben drei Versuche die Propädeutischen Klausuren zu bestehen).
  • Alle propädeutischen Klausuren und beide Wiederholungsklausuren werden online über EvaExam durchgeführt.
  • Die Termine des ersten Durchgangs bleiben, analog ihrem Eintrag im Vorlesungsverzeichnis, bestehen.
  • Die Termine der ersten Wiederholungsprüfung bleiben, analog ihrem Eintrag im Vorlesungsverzeichnis, bestehen.
  • Die Termine der zweiten Wiederholungsprüfung (voraussichtlich 31.08.-07.09.) werden schnellstmöglich definitiv bekannt gegeben.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie automatisch für alle von Ihnen belegten Propädeutischen Vorlesungen zum ersten Termin angemeldet sind. Sollten Sie diesen nicht wahrnehmen können, müssen Sie sich abmelden. Ansonsten werden Sie mit nicht erschienen = nicht bestanden bewertet und haben ausschliesslich zwei weitere Versuche zum Bestehen dieser Prüfung. Siehe auch unter Abmeldung von den propädeutischen Klausuren:https://psychologie.unibas.ch/de/studium/bachelorstudium/erstes-studienjahr/propaedeutikum-und-propaedeutische-klausuren/
  • Sonderfälle: Studierende, die eine Propädeutische Klausur in einem Vorjahr nicht bestanden haben und denen eine Verschiebung des zweiten Versuches auf dieses Jahr gewährt worden ist, sind ebenfalls zum ersten Termin (Ende Mai/Anfang Juni) angemeldet. Auch sie verfahren betreffend Abmeldung wie oben beschrieben.

Prüfungen zu Vorlesungen und Vorlesungen mit Übungen

  • Prüfungen werden dieses Semester online über EvaExam durchgeführt. Die Termine der Prüfungen bleiben, analog ihrem Eintrag im Vorlesungsverzeichnis, bestehen.
  • Alle Prüfungen haben dieses Semester eine Wiederholungsklausur.
  • Zeit und Ort (Präsenz/Online) der Wiederholungsprüfungen werden schnellst möglich (voraussichtlich bis Ende April) im Vorlesungsverzeichnis bekannt gegeben.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie automatisch für alle von Ihnen belegten Vorlesungen zum ersten Termin angemeldet sind. Sollten Sie diesen nicht wahrnehmen können, müssen Sie sich per Antrag an die Prüfungskommission abmelden. Ansonsten werden Sie mit nicht erschienen = nicht bestanden bewertet und haben ausschliesslich einen weiteren Versuch zum Bestehen dieser Prüfung.

Mündliche Masterprüfungen

  • Die mündlichen Masterprüfungen finden ausschliesslich online statt.
  • Ihr Prüfer/Ihre Prüferin wird Sie informieren zu welchem Zeitpunkt Sie über welchen Kanal geprüft werden.
  • Mündliche Prüfungen haben analog unserer Studienordnung einen Besitz
  • Die Videokameras der/des Prüfenden, der/des Besitzes und Ihre Kamera sind eingeschaltet.
  • Es wird ein Protokoll erstellt, die Prüfung wird nicht aufgezeichnet
  • Es sind keine Unterlagen während der Prüfung zugelassen, resp. es dürfen sich keine weiteren Personen zu diesem Zeitpunkt im gleichen (auch einem virtuellen) Raum befinden. Dies werden Sie auch anhand einer „Eigenständigkeitserklärung“ zu Beginn der Prüfung bezeugen.
  • Bei Nicht-Bestehen können mündliche Masterprüfungen aufgrund der aktuellen Situation einmalig wiederholt werden. Die Wiederholungstermine finden gegebenenfalls in Absprache mit Ihrer/Ihrem Prüfenden statt.  

Qualifikationsarbeiten

Der aktuelle Abgabetermin der Bachelorarbeit (15.04.) bleibt weiterhin bestehen. Gemäss Studienordnung haben Studierende – wie bis anhin – die Möglichkeit, die Abgabe per Mitteilung an die Prüfungskommission um einen weiteren Monat (Bachelorarbeit: 15.05. und Masterarbeit: 01.05.) zu verlängern.

  • Die Abgabe von Bachelor- und Masterarbeiten erfolgt ausschliesslich als pdf-Datei per Email an studiendekanat-psychologie@unibas.ch. Das Studiendekanat leitet dann die Bachelor- oder Masterarbeit an die Dozierenden weiter.
  • In begründeten Ausnahmefällen und nach schriftlicher Beantragung an die Prüfungskommission 14-10 Tage vor dem Abgabetermin, kann die Prüfungskommission für Bachelor- beziehungsweise Masterarbeiten (in Rücksprache mit den betreffenden Prüfenden der mündlichen Masterprüfung) eine weitere Verlängerung gewähren.
  • Hinweis für alle Masterstudierenden: Bitte reichen Sie ausschliesslich die Masterarbeit beim Studiendekanat ein. Es ist aus datenschutztechnischen Gründen nicht erlaubt uns auch die Rohdaten-Files zu senden. Bitte besprechen Sie mit Ihrer Betreuerin / Ihren Betreuer, wie diese Daten übergeben werden können. 

Studierende, die aufgrund der aktuellen Situation einem Einsatz im Gesundheitswesen oder im Militär/Zivilschutz nachgehen (müssen), melden sich bitte beim Studiendekanat, sollte dieser Einsatz zur Verhinderung bei der Teilnahme an Veranstaltungen und/oder Prüfungen führen.

Prüfungseinsichten

Bei den Prüfungseinsichten (Anmeldung wie gehabt) bitten wir Sie, die Verhaltensregeln genau durchzulesen und einzuhalten.
Sie finden diese hier.

Angebot der UB

Im Hinblick auf die nahenden Prüfungen hat die Universitätsbibliothek Basel eine Sondergenehmigung des Kantonsarztes Basel-Stadt erhalten. Ab dem 5. Mai 2020 können Studierende online vorbestellte Medien verschiedener Bibliotheken der Universität im Erdgeschoss der UB Hauptbibliothek abholen.

Die UB wird dazu im Eingangsbereich eine Theke aufbauen, wo der Pick-up-Service angeboten wird. Bücher können ab Donnerstag, 30. April online über den Katalog vorbestellt werden. Als Abholort muss die UB Hauptbibliothek angegeben werden. Sobald die Bücher zur Abholung bereitstehen, wird per E-Mail eine Abholeinladung verschickt. Diese muss elektronisch oder als Ausdruck mitgebracht werden, nur so ist ein Zutritt zur UB Hauptbibliothek möglich. Details zu diesem Angebot finden Sie auf der neu geschaffenen Webseite Pick-up-Ausleihe.

Die bisherigen Angebote wie der vergünstigte Postversand für 5.- CHF pro Medium für alle Benutzergruppen und DigiLitPlus für Studierende bleiben weiterhin als Services erhalten.

Über die elektronischen Ressourcen informiert die Seite «Digitales Angebot» (https://ub.unibas.ch/de/digitale-angebote/) bzw. die Fachseite Psychologie (https://ub.unibas.ch/de/psychologie-379/). Für spezielle Fragen, Anschaffungswünsche und Beratungen z.B. zu Systematic Reviews steht Andreas Ledl zur Verfügung.

Support