Corona: Informationen zum Studium

Diese Seite wird kontinuierlich aktualisiert, letztmals am 25.10.21.
Bei Fragen und Problemen bitte eine Email an das Studiendekanat.

Covid-Zertifikatspflicht

  • Die Universität Basel führt per 1. November 2021 eine Covid-Zertifikatspflicht ein. Bis zur Einführung der Zertifikatspflicht gilt das derzeit gültige Schutzkonzept, das in den öffentlich zugänglichen Räumen der Universität Basel eine Maskentragpflicht sowie Schutzabstände in den Hörsälen (nur jeder 2. Platz wird besetzt) vorsieht.
  • Lehrveranstaltungen bleiben im HS21 grundsätzlich bei der im Vorlesungsverzeichnis angekündigten Form (Präsenz, Online, Hybrid). 
  • Studierende, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder bei denen eine Impfung nicht zur gewünschten Immunisierung führt, wenden sich bitte an studiendekanat-psychologie@clutterunibas.ch. Das Studiendekanat leitet die Informationen an die Servicestelle "Studieren ohne Barrieren - StoB" weiter, die gemeinsam mit den Spezialisten des Universitätsspitals eine spezielle Lösung erarbeitet.
  • Studierenden und Dozierenden, die noch nicht über ein Zertifikat verfügen, bietet die Universität die Möglichkeit an, sich kostenlos testen zu lassen.

Maskentragpflicht

  • Bis zur Einführung der Zertifikatspflicht gilt das derzeit gültige Schutzkonzept, das in den öffentlich zugänglichen Räumen der Universität Basel eine Maskentragpflicht vorsieht. Es ist aber vorgesehen, dass Dozierende die Vorlesung / das Seminar ohne Maske halten dürfen, wenn der Abstand zu den Studierenden mehr als 2 Meter beträgt und mit normal lauter Stimme gesprochen werden kann (mit oder ohne Mikrofon).

Lehrveranstaltungen

  • Lehrveranstaltungen bleiben auch nach dem 1.11.21 grundsätzlich bei der im Vorlesungsverzeichnis angekündigten Form (Präsenz, Online, Hybrid). Sämtliche bekannten Details sind im Vorlesungsverzeichnis einzusehen und werden gegebenenfalls aktualisiert.
  • Sollten Sie detailliertere Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen haben, wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Dozierenden.
  • Es kann nicht garantiert werden, dass alle Veranstaltungen auch als Aufzeichnung zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Hier gilt es Anliegen seitens der Studierenden mit «privacy» und pädagogischen Aspekten zu kombinieren. Die Entscheidung über das Für und Wider einer Aufzeichnung trifft letztendlich der/die Dozierende, siehe auch Empfehlungen für die Aufzeichnung von Veranstaltungen via Videokonferenzsysteme, insbesondere Zoom.

 Prüfungen

  • Prüfungen finden wie in der im Vorlesungsverzeichnis publizierten Form statt.
  • Studierende, die eine online-Test-Prüfung erhalten möchten, melden sich via E-Mail beim Studiendekanat.
  • Es sind keine ausserordentlichen Wiederholungsprüfungen geplant.

Mündliche Masterprüfungen

  • Mündliche Masterprüfungen finden online (z.B. per Zoom) oder in Präsenz statt. Näheres wird zum Zeitpunkt der Anmeldung bekannt gegeben.

 Qualifikationsarbeiten

  • Qualifikationsarbeiten wie Bachelor- und Masterarbeiten werden digital eingereicht.
  • Die in der Studienordnung vermerkten Abgabetermine bleiben bestehen.

Lehr- und Lernräume

  • In Bezug auf die Lehr- und Lernräume der Universität verweisen wir Sie auf Informationen und Richtlinien für Studierende.
  • Die fakultätsinternen Lernräume sind wieder geöffnet.
  • In sämtlichen Räumen der Fakultät für Psychologie sind Aufenthalte mit Verpflegungscharakter untersagt (Lunch, Apéro etc.). Individuelle Trinkflaschen sind erlaubt.
  • Bitte beachten Sie zudem die von BAG und Universität kommunizierten Obergrenzen bei Veranstaltungen aller Art.

Universitätsbibliothek Basel (UB)

  • Informationen in Bezug auf das aktuelle Angebot der Universitätsbibliothek finden sich auf der Website der Universitätsbibliothek.

Sprechstunden Studiendekanat

Contact Tracing

  • Die Universität erwartet von ihren Studierenden und Dozierenden und anderen Universitätsangehörigen, die SwissCovid App zu installieren. Wenn die SwissCovid App eine mögliche Ansteckung anzeigt, ist den Anweisungen zu folgen.
  • Der Einlass zu einer Präsenzveranstaltung wird zu deren Beginn kontrolliert, daher ist der Besuch einer Präsenz-Veranstaltung ohne vorgängige Belegung und Bestätigung der Aufnahme in die jeweilige Präsenz-Veranstaltung nicht möglich.

Besonders gefährdete Personen gemäss der Liste des BAG

Prüfungseinsichten

  • Bei den Prüfungseinsichten bitten wir Sie, die Verhaltensregeln genau durchzulesen und einzuhalten. Sie finden diese hier.
  • Bitte beachten Sie zudem die von BAG und Universität kommunizierten Obergrenzen bei Veranstaltungen aller Art.

Support