Jobs

Forschungspraktika

  • Die Aufgaben der Forschungspraktikant*innen sind vielseitig und beinhalten die Mitarbeit in den aktuellen Forschungsprojekten unserer Abteilung.
  • Der Fokus liegt vor allem bei der Datenbereinigung/-aufbereitung, Literaturrecherche, Dateneingabe, erste Analysen, sowie evtl. Einspringen bei Patiententerminen. Auch administrative Aufgaben wie beispielsweise die Verwaltung von Listen oder unserer Homepage sind vorgesehen.
  • Die Dauer und das Pensum des Forschungspraktikums können variieren. Falls die geleisteten Stunden als Praktikum im Rahmen des Bachelor- oder Masterstudiums an der Fakultät für Psychologie angerechnet werden sollen, umfasst die Gesamtdauer des Forschungspraktikums 300 Stunden. Dies entspricht 10 ECTS, für deren Anrechnung zusätzlich das Verfassen eines Praktikumsberichts erforderlich ist. Falls die Anrechnung der ECTS weniger zentral ist, sondern das Sammeln von ersten Erfahrungen im Forschungsbereich im Vordergrund steht, können Stundenanzahl und Pensum individuell angepasst werden.
  • Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, ein Forschungspraktikum und gleichzeitig eines der Masterprojekte zu absolvieren. Während das Forschungspraktikum i.d.R. einige Monate dauert, läuft das Masterprojekt über 3 Semester (im 4. Semester wird die Masterarbeit fertiggestellt).