Studium

Das Studium der Psychologie fokussiert darauf, das Erleben und Verhalten von Menschen und deren fortwährende Entwicklung im Wechselspiel von biologischen, sozialen und gesellschaftlichen Bedingungen zu untersuchen und zu verstehen und dieses Wissen und die daraus resultierenden Fähigkeiten konstruktiv in Forschung und Anwendung einzubringen. Die Fakultät für Psychologie bietet mit dem Bachelor- und dem Masterstudium zwei konsekutive Studiengänge an, welche zur Führung des eidgenössisch geschützten Titels Psychologin beziehungsweise Psychologe berechtigt. Als Einstieg in eine Karriere in Forschung, Wirtschaft oder im Bildungs- und Gesundheitswesen bietet die Fakultät für Psychologie ein Doktoratsstudium mit mehreren spezialisierten Doktoratsprogrammen an. Zudem ist die Fakultät für Psychologie Trägerin mehrerer postgradualen Weiterbildungen zur Erlangung von eidgenössischen Weiterbildungstiteln.

Das Studium der Psychologie an der Fakultät für Psychologie der Universität Basel ist innovativ und ausgezeichnet und bietet sowohl eine breite Grundlage in den wichtigsten Themen, Methoden und Anwendungen als auch eine Fokussierung auf interessante, wichtige und zukunftsträchtige Teilbereiche der Psychologie. Diese umfassen im Masterstudium die Vertiefungsrichtungen Sozial-, Wirtschafts- und Entscheidungpsychologie, Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie und Klinische Psychologie und Neurowissenschaften. Die in diesen Vertiefungsrichtungen eingebundenen Abteilungen und Dozierenden sind in den jeweiligen Themen in der grundlagen- sowie anwendungsbezogenenen Forschung tätig und verfügen über ein vielfältiges und aktives Netzwerk in der Forschung, im Gesundheits- und Bildungswesen sowie in Unternehmen.

Alles am richtigen Ort: Wie diese Website funktioniert

Die Studiumswebsite der Fakultät für Psychologie ist so aufgebaut, dass alle Informationen zu einem bestimmten Begriff oder Thema unter dem betreffenden Begriff oder Thema zu finden sind. Grundlage für die Studiumswebsiten ist dabei die Studienordnung sowie die betreffenden Studienpläne. Alle Informationen sind also dort, wo diese Informationen relevant sind. Falls etwas fehlt oder nicht ausreichend oder nachvollziehbar ist, bitte eine Email. Bei Bedarf wird ein individuelles Beratungsgespräch angeboten.

Das Studium der Psychologie in der Übersicht