Masterarbeit, Masterprojekt und Kolloquium

In der Psychologischen Fakultät der Universität Basel ist die Masterarbeit an ein Masterprojekt und das entsprechende Kolloquium gebunden. Das Masterprojekt ist Bestandteil eines Forschungsprojekts, bei dem die Masterstudierenden während drei Semestern mitarbeiten und darauf aufbauend ihre Masterarbeit (in der Regel im 4. Semester) verfassen.

Unsere Abteilung bietet regelmässig Masterprojekte und die dazugehörigen Kolloquien an, sowie enge Betreuung der Masterarbeit. Die Aufnahme von neuen Masterstudierenden ist begrenzt und wird jedes Semester im Vorlesungsverzeichnis bekannt gegeben. Empfohlen wird eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit der verantwortlichen Person.

Masterstudierende, welche unsere Betreuung wünschen, können sich gerne über die Links informieren und uns kontaktieren.


Aktuelle Masterprojekte

Zurzeit bieten zum selben Kolloquium zwei Masterprojekte an, Choose Change und PRISCA.