Aktuelles

"Warum Ängste bei Kindern normal und wichtig sind" - ein Artikel mit Frau Ina Blanc über das Thema der Kindesängste. Wann ist Angst notwendig oder sogar gut und wann wird sie zum Problem?. Ausserdem finden sie unter folgendem Artikel, "Mein Kind hat starke Ängste, was soll ich tun?", nützliche Tipps wie sie ihrem Kind im Umgang mit seinen Ängsten zur Seite stehen können.

"Hypnose bei Kindern: Probleme mit der Kraft der Vorstellung lösen" - ein Artikel mit Ina Blanc über klinische Hypnose bei Kindern

"Mit Kindern über Gefühle sprechen und richtig auf ihre Wutausbrüche reagieren" - ein Artikel mit Ina Blanc über eine positive Familienatmosphäre für Gefühle und den Umgang mit Wutausbrüchen


Vergangene Kurse

 

  • Programmier-Workshop "Scratch": 3.11.2018, 10.11.2018 und 17.11.2018 jeweils 9-12 , für Kinder von 9-12 Jahre. 
  • 15. - 16. November 2018 fand ein Kurs statt, geleitet von  lic. phil. Susy Signer-Fisher about Virtuell-Real-Phenomenal: reale und virtuelle Welten - hypnosystemische Methoden mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Programmier-Workshop "Scratch" 2017: Am 10.6.2017, 17.6.2017 und 24.6.2017 fand der Programmier-Kurs mit 10 teilnehmenden Kindern statt.
  • Teile-Therapie-Tagung in Heidelberg mit lic. phil. Susy Signer-Fisher als Gastreferentin und Workshop-Leiterin zum Thema hypnotherapeutische und systemischer Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Interview mit lic. phil. Susy Signer-Fischer und Dr. med. Gunther Schmidt. Um das Interview zu sehen, klicken Sie bitte hier.

Vergangene Veranstaltungen

  • 14.05.2018: Silvia Meyer hält einen Informationsvortrag zu dem neu überarbeiteten underweiterten Intelligenz- und Entwicklungstestverfahren IDS-2. In der zweistündigen Veranstaltung erhalten Sie fundierte theoretische und praktische Einblicke in das neue Testverfahren. Im Anschluss haben Sie zudem die Möglichkeit Fragen zustellen. Weitere Informationen finden Sie auf dem FlyeII

Vergangene Veranstaltungen

  • 14.-16.09.2017: "Wann macht eine Diagnose «Hochbegabung» Sinn? Von Chancen und Risiken in der Anwendung eines Modebegriffs" - Referat von Frau Dr. Letizia Gauck am Kongress "Begabungs- und Begabtenförderung" in Brugg-Windisch. 
  • 02.11.2017: Vortrag zum Thema "Medienkonsum im Kindesalter: Umgang mit Internet und Co."- von Dr. Nina Claus-Pröstler als Beitrag zur Wanderausstellung "Die Entdeckung der Welt". 
  • 02.11.2016: Dritter Vortrag der ZEPP Vortragsreihe. Frau Dr. Giselle Reimann sprach zum Thema "Wie Sie das eigene Lernen oder das Lernen Ihres Kindes unterstützen können."
  • 7.09.2016: Zweiter Vortrag der ZEPP Vortragsreihe. Frau M.Sc. Janina Bühler und Frau M.Sc. Rebekka Weidmann widmeten sich dem Thema "Jeder ist seines Liebesglückes Schmied - Wie Persönlichkeit und Partnerschaft miteinander zusammenhängen".
  • 09.06.2016: Start der ZEPP Vortragsreihe 2016 mit dem Vortrag von Frau Susy Signer-Fischer zum Thema "Von der Angst zu mehr Sicherheit - Umgang mit Ängsten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen". 
  • 29.04.2016: Jubiläumssymposium zum Thema "Meisterleistung -Leistung meistern". Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie hier.
  • 17. Juni 2018 Radio SRF2 Sendung Kultur: Wunderkind Alma Deutscher "Ich möchte kein zweiter Mozart sein". Den Link finden Sie hier.
  • 5. Juni 2018 Radio SRF2 Sendung Kultur:  "Wunderkinder" der Musik - zwischen Förderung und Verheizung mit Dr Letizia Gauck als Expertin für HochbegabungDie Sendung hören Sie hier.