Mögliche Themen
  • Veränderungen über die Lebensspanne hinweg
  • Hochbegabung
  • Leistungsfähigkeit
  • Erziehung
  • Berufliche Neuorientierung
  • Paarberatung/-therapie

Ablauf

Um den ersten Termin optimal vorbereiten zu können, werden Sie schon im Voraus gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Wenn Sie sich als Eltern an uns wenden, weil Sie sich um Ihre Familie oder ein Familienmitglied Sorgen machen, laden wir zum ersten Treffen die ganze Familie ein. Es ist uns wichtig, dass jedes Familienmitglied seine Perspektive einbringen kann. Der weitere Ablauf hängt von Ihrem Anliegen ab und wird u.a. davon beeinflusst, ob eine Familie zu uns kommt und ob eine Testung/Abklärung gewünscht wird.


Kosten

Der Tarif richtet sich nach den Tarifen der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP) und beträgt CHF 160 pro 45 Minuten (für Testauswertungen CHF 75/45 Minuten). Viele Krankenkassen übernehmen, je nach Versicherungsart, einen Teil der Kosten (bis zu 80%) der psychotherapeutischen Behandlung, jedoch nicht der Abklärungen und der Erziehungsberatung. Die Mehrwertsteuer wird zusätzlich angerechnet. Wenn Sie zu uns kommen möchten, raten wir Ihnen, sich zur Klärung der Kostenübernahme möglichst vor dem ersten Termin direkt bei Ihrer Krankenkasse zu erkundigen. Krankenkassen aus dem benachbarten deutschen Grenzgebiet übernehmen häufig die Kosten psychologischer Dienstleistungen in unserem Zentrum.