Lerncoaching

Schwierigkeiten mit dem Lernen können für den schulischen Alltag sehr belastend sein. Wir klären ab, wo die Schwierigkeiten liegen und wie sie angegangen werden können. Ausserdem bieten wir Beratungen für Kinder, Jugendliche und Studierende im Umgang mit Lernschwierigkeiten.

In einem Lerncoaching geht es weniger um die Vermittlung von Lerninhalten, vielmehr ist die Art und Weise des Lernens, die Motivation, Konzentration, das Selbstmanagement und die Stärkung des Selbstvertrauens von Bedeutung. Daher wird aufbauend auf der jeweiligen Situation, der Persönlichkeit und den eigenen Stärken der Schüler*innen und Student*innen nach Lösungen gesucht, um das Lernverhalten zu verbessern.

Wir bieten Unterstützung für Kinder und Jugendliche, die in einem bestimmten Fach (z. B. Mathematik, Deutsch, Englisch und andere) Unterstützung und Begleitung brauchen oder wenn eine umschriebene Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten wie z. B. eine Lese, - Rechtschreibschwäche oder Dyskalkulie diagnostiziert wurde. Wir schaffen Lerngelegenheiten, bei denen das Kind vielfältige positive Erfahrungen sammeln und es seine Stärken kennenlernen und weiterentwickeln kann.

Wir stehen in engem Austausch mit den Schulen in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft und können so Hilfestellungen bei problematischen Situationen geben und Lösungsmöglichkeiten aufgleisen. Zudem kann das Lerntraining mit einer psychologischen Beratung im ZEPP verknüpft werden.

Lerncoachings werden in Deutsch und in Englisch angeboten. Die Kosten belaufen sich auf 110 CHF für 45 Minuten.

Beratung von Schulen

Wir bieten vielfältige Dienstleistungen für Lehrpersonen und Schulen an, darunter Beratung, Supervision und Weiterbildung von Lehrpersonen und Schulleitungen. Bitte kontaktieren Sie uns und schildern Sie uns Ihr individuelles Anliegen.

Mentorat

In einem Mentorat erhält ein Kind oder Jugendlicher eine individuelle Lernbegleitung zu einem spezifischen Thema. In einer vereinbarten Anzahl an Sitzungen vertieft sich das Kind in ein selbstgewähltes Thema, und wir begleiten und fördern es dabei. Mentorate sind für Kinder und Jugendliche mit einer hohen Begabung geeignet oder wenn Kinder und Jugendliche über spezifische Interessen und Stärken in einem Gebiet verfügen.

Wir stehen in engem Austausch mit den Schulen in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaftund können so Hilfestellungen bei problematischen Situationen geben und Lösungsmöglichkeiten aufgleisen. Zudem kann das Mentorat mit einer psychologischen Beratung im ZEPP verknüpft werden.

Mentorate werden in Deutsch und in Englisch angeboten. Die Kosten belaufen sich auf 110 CHF für 45 Minuten.