Grundlagen & Anwendungen

Im Themen- und Leistungsbereich Grundlagen & Anwendungen können in den sieben Modulen Kognitionspsychologie, neurowissenschaftliche Grundlagen, Sozialpsychologie, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeits- und differentielle Psychologie, klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychopathologie sowie Wirtschaftpsychologie  insgesamt 41 Kreditpunkte erworben werden.

Es gilt dabei zu beachten, dass in allen sieben Modulen mit den benoteten Pflichtvorlesungen jeweils mindestens 3 Kreditpunkte erreicht werden, d.h. insgesamt werden mit den Pflichtvorlesungen 21 Kreditpunkte erworben. Damit Studierende schon im Bachelorstudium selbständig Schwerpunkte in Studium setzen, werden verpflichtend in vier frei wählbaren Modulen jeweils weitere 5 Kreditpunkte erworben, wovon mindestens eine der Lehrveranstaltungen pro jedem ausgewählten Modul benotet sein muss. Damit können dann 20 weitere Kreditpunkte erworben werden, so dass die notwendigen 41 Kreditpunkte des Themen- und Leistungsbereichs Grundlagen & Anwendungen erlangt werden. Über die Modulzuordnung in MONA lässt sich der persönliche Kreditpunktestand pro Modul fortlaufend überprüfen.